Bewertung:  / 8

Zum 4. Oytener Turnier ein Update.

7 Konkurrenzen haben bis jetzt bereits 50% oder mehr der max. Teilnehmerzahl erreicht. Hinter der Planung liegen leider immer noch die Damenkonkurrenzen. Bis zum Donnerstag – 12.06.2014 / 21:00 Uhr – können sich noch alle interessierte Spieler und Spielerinnen offiziell anmelden.

Neben der Oytener Juniorenkonkurrenz gibt es gegenüber 2013 eine weitere Neuerung. Die Spielergebnisse eines Turniertages werden sofort am Abend „Online“ gestellt. Dafür wird eine eigene Homepage eingerichtet und mit der TVO-TT-Seite verlinkt.

Wie auch in 2013, wird die Konkurrenz Herren A am Sonntag hochrangig besetzt sein. Peter Franz, der im letzten Jahr einmal zum Training in Oyten war, ist für die höchsten Turnierklasse gemeldet. Seit 2004 spielt Peter für den französischen Spitzenclub AS Pontoise-Cergy. Als Spieler, Spielertrainer und in der abgelaufenen Saison als Trainer kann er viele Erfolge verzeichnen. Aktuell ist der 114-fache dt. Nationalspieler mit AS Pontoise Sieger der Champions League geworden.

Wir sehen uns in Oyten.

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

2. Herren unterliegt 3:9 gg Werder IV
Gegen Werder IV, die erstmalig in dieser Saison ihre sechs vermeintlich stärksten Spieler ins Rennen schickte, war für unsere 2. Herren nichts zu holen.
2. Herren kann doch noch gewinnen
Nach einer längeren Durststrecke gewinnt die 2. Herren beim Tabellenschlusslicht Ritterhude IV und sichert somit zumindest den drittletzten 9. Tabellenplatz.
1. Herren nach 4 Std mit 7:9 Pleite
"Wenigstens einmal am Wochenende Werder schlagen" war die Aussage von Mannschaftsführer und Edel HSV Fan Frank Müller vor dem Duell mit Werder II.