Bewertung:  / 2

Heute in einer Woche endet die Meldefrist für das 4. Oytener Turnier.

Die ersten Konkurrenzen haben bereits über 45% der max. Teilnehmerzahl erreicht - aktuell liegen fast 235 Anmeldungen vor. Wie bei vielen Turnieren, kann die Teilnehmerzahl in den Damenkonkurrenzen besser sein.

Wie bereits angekündigt, haben wir die Teilnehmerzahl pro Konkurrenz veröffentlicht – sowie eine Übersicht der Preisverteilung. Gespannt sind wir, wie die zum ersten Mal ausgetragene Juniorenkonkurrenz läuft. Zeitgleich zu den Senioren gibt es am Freitagabend diese Turnierklassen. „Alt“ und „Jung“ können sich somit zeitgleich spannende Spiele bieten.

Im letzten Jahr wurde häufig nach Leihschlägern für die Brettchenkonkurrenz gefragt. Daher haben wir uns entschieden, einfache passende Schläger für diese Turnierklasse vorzuhalten. Wer also Brettchen spielen möchte und keinen Schläger hat – solange der Vorrat reicht, können Schläger geliehen werden.

Weitere Infos in den nächsten Tagen.

Wir sehen uns in Oyten.

 

Slogan

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

1. Herren kurz vor dem Ziel

Bei unserer ersten Herren war alles angerichtet für ein richtiges Spitzenspiel. Zum Gipfeltreffen in Oyten waren die Gäste vom TuS Wremen mit ihrem Fanclub einschließlich des Ukulele Spielers Jackie Chang Liu (bekannt aus RTL Supertalent) angereist, der jeden Gäste Punkt mit launigen Melodien untermalte.

2. Herren unterliegt in Barme
Eine ganz bittere Niederlage musste am Freitag die 2. Herren einstecken. Beim SC Weser Barme gab es im 14. Saisonspiel die erste Pleite.
1. Herren mit wichtigem Auswärtssieg

Ein weiteres Wochenende nach Maß gab es für unsere erste Herren. Nicht nur, dass man das erwartet schwere Auswärtsspiel in Elm mit 9:5 siegreich bestreiten konnte. Parallel patzte Verfolger TuS Wremen erneut gegen den TSV Lamstedt II.