Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Unser Urgestein Rüdiger Sachs konnte sich etwas überraschend den Vereinsmeistertitel sichern.


27 Teilnehmer fanden sich im Oytener Sportzentrum an der Stader Straße ein, um die jeweiligen Meister zu ermitteln. Die Organisatoren Frank S. (Erwachsene) und Ralf P. (Jugendliche) hatten sich einige Neuerungen überlegt. Unter anderem die Einordnung bei den Erwachsenen in die Kategorien Herren A und B, um auch vermeintlich schwächeren Spielern spannende Duelle zu ermöglichen.

 

Im Halbfinale der Herren A standen sich der Neuzugang Vincent Vogel und Franz König gegenüber. In einem hochkarätigen Spiel, setzte sich Franz deutlich mit 3:0 durch. Das zweite Halbfinale bildeten Jimmy und Rüdiger, das "Ruud" in einem knappen 4 Satz Match für sich entscheiden konnte. Im Finale ließ Ruud dann dem eigentlich stärker eingeschätzten Franz keine Chance und triumphierte in drei Sätzen.

In der Herren B Konkurrenz kam es im Finale zu einem reinen Brüderduell. Die Zwillinge Deniz und Can Alma schaffen es, die ältere Konkurrenz hinter sich zu lassen und spielten sich bis ins Finale durch. Hier war Deniz favorisiert, doch Can schaffte die Überraschung und bezwang seinen Bruder knapp in fünf Sätzen.

Im Anschluss an die Veranstaltung trafen sich die Teilnehmer noch im Vereinsheim "dritte Halbzeit" und das Turnier wurde bei einem leckeren Buffet ausdiskutiert. Alle waren sich einig, dass das Event in einer ähnlichen Form in 2020 fortgeführt werden soll. Dann hoffentlich mit noch etwas mehr Beteiligung.

Platzierungen im Überblick =>

Mädchen:

1. Fiona Wilken

2. Leonie Ulyczka

3. Lara Thobe

3. Mara Reimann

Jungen:

1. Felix Kahmann

Schüler:

1. Luca Ronowski

2. Philip Banz

Damen:

1. Tingli Li-Reimers

Herren A:

1. Rüdiger Sachs

2. Franz König

3. Vincent Vogel

4. Michael Liegmann

Herren B:

1. Can Alma / Vereinsmeister
2. Deniz Alma
3. Markus Pätzmann
4. Jens Wilken

VM 2019 jugend

vm 2019 erwachsene

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

Rüdiger Sachs Vereinsmeister 2019

Unser Urgestein Rüdiger Sachs konnte sich etwas überraschend den Vereinsmeistertitel sichern.

2. Herren wird Zweiter und spielt Relegation
Durch zwei Unentschieden hat sich die 2. Herren den zweiten Platz in der Bezirksklasse gesichert und wird am 12. Mai in der Aufstiegsrelegation antreten.
1. Herren kurz vor dem Ziel

Bei unserer ersten Herren war alles angerichtet für ein richtiges Spitzenspiel. Zum Gipfeltreffen in Oyten waren die Gäste vom TuS Wremen mit ihrem Fanclub einschließlich des Ukulele Spielers Jackie Chang Liu (bekannt aus RTL Supertalent) angereist, der jeden Gäste Punkt mit launigen Melodien untermalte.