Bewertung:  / 3
SchwachSuper 
Leider haben wir am vergangenen Montag das letzte Mal Timo Buhr als Trainer erleben dürfen. Timo hat seit genau 3 Jahren jeden Montag erst das Jugendtraining und anschließend das Erwachsenentraining geleitet.

Wir haben ihn ungerne gehen lassen, denn er war nicht nur sehr umgänglich und beliebt, sondern er konnte Tischtennis-Technik auch äußerst kurzweilig vermitteln. Er kam an. Diejenigen, die seine "Schule" wahrnahmen, haben sich alle spürbar gut entwickelt.

Lieber Timo (falls Du dies liest),
behalte den TV Oyten in guter Erinnerung und komme bald wieder. Wir alle wünschen Dir in Deinem beruflichen und privaten Werdegang viel, viel Erfolg und vor allem Spaß.

Deine Oytener

TimoBuhr Abschied1

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

2. Herren unterliegt 3:9 gg Werder IV
Gegen Werder IV, die erstmalig in dieser Saison ihre sechs vermeintlich stärksten Spieler ins Rennen schickte, war für unsere 2. Herren nichts zu holen.
2. Herren kann doch noch gewinnen
Nach einer längeren Durststrecke gewinnt die 2. Herren beim Tabellenschlusslicht Ritterhude IV und sichert somit zumindest den drittletzten 9. Tabellenplatz.
1. Herren nach 4 Std mit 7:9 Pleite
"Wenigstens einmal am Wochenende Werder schlagen" war die Aussage von Mannschaftsführer und Edel HSV Fan Frank Müller vor dem Duell mit Werder II.