Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
So langsam wird es verdammt eng für unsere 1. Herren.

Dass die Verbandsliga eine Mammutaufgabe wird war allen Beteiligten bereits vor der Saison klar. Trotzdem hätte man sich bisher eine etwas höhere Punkteausbeute gewünscht. Nach dem man aber zuletzt nicht mehr erfolgreich war, während die Konkurrenz unten fleißig punkten konnte, ist man nun auf dem vorletzten Tabellenrang angekommen.

Dazu das Gerücht, dass sich der Tabellenletzte aus Langförden zur Rückrunde mit einem Mann für das obere Paarkreuz verstärken konnte. Da sie bisher auf ihre Nr. 1 Michael Eilers verzichten mussten, wäre das bisher punktlose Schlusslicht damit zur Rückserie natürlich deutlich stärker als noch in der Hinrunde.

Umso wichtiger, dass man am kommenden Sonntag in heimischer Halle unbedingt den bisherigen 3 Punkte Vorsprung auf Langförden möglichst vergrößern kann.

Der bereits angesprochene Eilers befindet sich wieder im Training und könnte am Sonntag sein Saisondebüt feiern. Dahinter haben die Langfördener mit Kristof Sek ein sehr großes Talent. Der 16 Jährige ist schon jetzt einer der besten Spieler der Verbandsliga.

tvo langfoerden

Denn auch am morgigen Samstag wird in Oyten gespielt. Zu uns kommt aus der Region Osnabrück die TSG Dissen. Diese gehören zusammen mit Oldenburg II zu den Überraschungsmannschaften der Liga und konnten sich mit starken Leistungen auf Platz 2 vorspielen. Mit Lutz Heitz und Jan Hendrik Gessat hat sich ein extrem starkes Spitzendoppel gefunden, das bisher noch ungeschlagen durch die Liga marschiert und mit einem hauchdünnen Sieg das 8:8 gegen Hittfeld sichern konnte.

Ansonsten ist die Mannschaft sehr ausgeglichen aufgestellt.

dissen
Wir brauchen auf jeden Fall die Zuschauer um Punkte gegen Abstieg zu holen. Also kommt bitte Samstag ab 15 Uhr und Sonntag ab 13:30 Uhr vorbei !!!

Parallel finden auch noch einige weitere Spiele in der Halle statt. Bereits am Samstag um 10:00 Uhr empfängt unsere 2. Herren die 1. Bundesliga Reserve von Werder Bremen. Das wird extrem schwer werden, denn die Bremer sind aktuell souverän Tabellenführer in der Bezirksoberliga. Danach um 11 Uhr spielt unsere 1. Jungen gegen den TSV Daverden II und um 14 Uhr spielt dann noch unsere 2. Damen gegen die SG Findorff, die in der bezirksliga ebenfalls Tabellenführer sind.

Am Sonntag beginnt um 11:00 Uhr unsere 1. Damen mit dem Heimspiel gegen den TSV Hollen. Ein direkter Tabellennachbar und nach 3 Siegen in Folge wollen die Mädels um Mannschaftsführerin Karin Kramer noch mehr. Mit einem Sieg könnte man mit den Hollenerinnen nach Punkten auf Platz 4 nachziehen. Den Abschluss macht dann um 14:30 Uhr unsere 2. Schüler, die auf den TSV Dauelsen treffen wird.

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

Saison 2017 / 2018 startet!
Am kommenden Montag startet mit dem Spiel der 1. Kreisklasse zwischen Holtum Geest II - TV Oyten V die diesjährige Saison. In dieser Saison haben wir 13 Mannschaften gemeldet, die am offiziellen Spielbetrieb teilnehmen.
MTTC 2017 - Countdown läuft!
Übermorgen ist es wieder so weit und die bereits 7. Ausgabe unseres Oytener Tischtennisturniers (Magic TT Cup) findet statt.

Spielerversammlung Saison 2017/18
Am 31.5.2017 fand in unserem Vereinsheim, der "3.Halbzeit", unsere TT Spieler-Versammlung statt, während der die zukünftigen Mannschaften und die Jugendbetreuung festgelegt wurde.