Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Mit einer gewaltigen Portion Respekt geht es morgen nach Oldenburg.


Es geht gegen die Überraschungsmannschaft SW Oldenburg II, die bereits am ersten Spieltag mit dem Sieg gegen die eigene Erste aufhorchen lassen konnten. Dass dies keine Alltagsfliege war, wurde danach mit dem Sieg gegen Langförden (ohne Nr. 1-3!) und den beiden Unentschieden gegen Geestemünde & Hude unter Beweis gestellt. Es erwartet uns also eine ausgeglichene Mannschaft, die auch ein Fehlen von Stammspielern mit Leuten aus der eigenen 3. (Landesliga) kompensieren kann.

Wir werden vorrausichtlich wieder mit den ersten 6 anreisen und hoffen nach der Niederlage gegen Lutten vielleicht wieder etwas zählbares gegen den Abstieg mitnehmen zu können. Gespannt kann man einmal mehr auf die Performance im Doppel sein, denn da läuft ja bisher so gut wie gar nichts zusammen, wobei man da gegen die starken Lutter schon einen kleinen Aufwärtstrend vernehmen konnte.

Beginn morgen ist bereits um 12 Uhr (Auguststraße 78, 26121 Oldenburg)! Wer die Reise nach Oldenburg mit antreten möchte kann sich an Jörn oder Björn wenden. Evtl ist noch ein Platz für euch frei ;-)

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

TVO goes Bundestag
În der letzten Woche besuchte im Rahmen einer Bildungsreise eine kleine Delegation unser Vereinsmitglied und Bundestagsabgeordneten Gero Hocker in Berlin.
2. Herren unterliegt 3:9 gg Werder IV
Gegen Werder IV, die erstmalig in dieser Saison ihre sechs vermeintlich stärksten Spieler ins Rennen schickte, war für unsere 2. Herren nichts zu holen.
2. Herren kann doch noch gewinnen
Nach einer längeren Durststrecke gewinnt die 2. Herren beim Tabellenschlusslicht Ritterhude IV und sichert somit zumindest den drittletzten 9. Tabellenplatz.