Bewertung:  / 6
SchwachSuper 
Am Wochenende kommt es für unsere 1. Herren zum ersten Showdown. Mit dem Vfl Westercelle kommt am Sonntag der aktuelle (nach Minuspunkten) Tabellenzweite zu uns. In der Hinrunde konnten wir auswärts hauchdünn dank 2 Siegen von Franz König mit 9:6 triumphieren. Die Westerceller, die außer gegen uns die Hinserie ohne Niederlage blieben, stehen allerdings schon etwas unter Druck. Zum Rückrundenauftakt setzte es eine überaschend deutliche 9:1 Niederlage beim TuSG Ritterhude, so dass bei einer Niederlage gegen uns selbst der Relegationsplatz in Gefahr geraten würde.

TV OytenTV Oyten - Vfl Westercelle IIlogo westercelle

(So. 08.02.2015 - 15:00 Uhr in Oyten / Stader Straße)


Erwartete Aufstellung des Gegners:
  1. Andres Oetken
  2. Jannik Weber
  3. Laurids Wetzel
  4. Marco Stoll
  5. Georg Andreas Petzold
  6. Pascal Semke

Jetzt brauchen wir mindestens ein Unentschieden, um sowohl die Westerceller als auch die zur Rückrunde verstärkten Ritterhuder auf Distanz zu halten. Durch einen Sperrvermerk kann unser Joker aus der Hinrunde dieses Mal zwar nicht stechen, aber vorausichtlich werden wir unsere TOP-6 am Start haben. Wie immer brauchen wir Unterstützung der treuen Oytener Fangemeinde!

TV OytenTV Oyten - MTV Himbergenhimbergen

(Sa. 07.02.2015 - 16:00 Uhr in Oyten / Stader Straße)


Erwartete Aufstellung des Gegners:

  1. Tim van Ackeren
  2. Jakob Bar
  3. Roger Behn
  4. Marc Pohlmann
  5. Andreas Luce
  6. Thomas Radics


Aber auch bereits zuvor am Samstag kann man sich Landesliga Tischtennis in Oyten angucken. Das Schlusslicht aus Himbergen kommt zu uns. Auch sie konnten sich zur Rückrunde verstärken. Mit Roger Behn vom TSV Wrestedt kam ein starker Spieler fürs mittlere Paarkreuz, der direkt mit einer knappen Niederlage gegen Daniel Bomblat (Lüneburg) aufhorchen lassen konnte. Insgesamt sind wir gegen Himbergen natürlich favorisiert, auf die leichte Schulter sollte man das Spiel dennoch nicht nehmen, denn sie werden um jeden Punkt kämpfen, um evtl doch noch den Relegationsplatz zu erreichen. Wir hoffen, dass unsere Jungs das Spiel als Generalprobe nutzen können, um dann am Sonntag direkt im Spiel zu sein.

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

TVO goes Bundestag
În der letzten Woche besuchte im Rahmen einer Bildungsreise eine kleine Delegation unser Vereinsmitglied und Bundestagsabgeordneten Gero Hocker in Berlin.
2. Herren unterliegt 3:9 gg Werder IV
Gegen Werder IV, die erstmalig in dieser Saison ihre sechs vermeintlich stärksten Spieler ins Rennen schickte, war für unsere 2. Herren nichts zu holen.
2. Herren kann doch noch gewinnen
Nach einer längeren Durststrecke gewinnt die 2. Herren beim Tabellenschlusslicht Ritterhude IV und sichert somit zumindest den drittletzten 9. Tabellenplatz.