Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Am kommenden Samstag finden um 13:00 Uhr die Vereinsmeisterschaften statt.

In diesem Jahr sind die Vereinsmeisterschaften parallel für Jugendliche und Erwachsene. Anmeldung bis spätestens 12:30 Uhr.

Der erw. Spartenvorstand hat sich dazu entschieden, dass wir gegenüber den Vorjahren mal die Vereinsmeisterschaft in der zweiten Jahreshälfte durchführen. Diese Meisterschaft soll gleichzeitig auch der Vorbereitung dienen, daher hoffen wir auf eine rege Beteiligung. Gespielt wird im normalen Turniermodus. Bedeutet Gruppenphase mit anschließender KO-Runde.

Die max. Anzahl pro Spieler einer Gruppe hängt von der allgemeinen Beteiligung ab – viele Spiele möchten wir aber garantieren. Grundsätzlichen spielen die Erwachsenen in einer Konkurrenz – auch mit den Damen. Die Dame, die am weitesten kommt, ist Siegerin bei den Frauen. Da wir alle in unterschiedlichen Liegen spielen, gibt es eine entsprechende Punktevorgabe anhand v. QTTR-WERT 11.08.2014 - eine Herausforderung somit für alle Spieler und aber auch Druck für die Spitzenspieler ;-) .

Vorsprung pro QTTR-Punkt Unterschied:

Von Bis Vorgabe
0 100 0
101 150 1
151 200 2
201 350 3
351 500 4
501 650 5
651 900 6

Nutzt also die Gelegenheit zu der vereinsinternen Vorbereitung unter Wettkampfbedingungen.

VM 2013

Siegerfoto zur Doppelkonkurrenz aus dem Vorjahr

Wir alle hoffen auf eine rege Teilnahme und das die 19 Teilnehmer bei den Erwachsenen auf jeden Fall getoppt werden => Zum Bericht aus dem Vorjahr

Neben den Einzeln gibt es am Samstag natürlich auch eine Doppelkonkurrenz, die im Anschluss an die Einzelkonkurrenz gespielt werden wird.

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

1. Sieg für 1. Herren
Nach dem man bereits 3 Mal Unentschieden spielte, gab es im achten Saisonspiel endlich den ersten Saisonsieg für unsere erste Herren.
Erste Herren verliert 6:9
Bei der 2. Mannschaft der TuSG Ritterhude setzte es für unsere 1. Herren eine vermeidbare 9:6 Niederlage.
1. holt Punkt gegen Tabellenführer
Dank einer starken Leistung konnte unsere erste Herren ein 8:8 Unentschieden gegen Tabellenführer Geestemünder TV erzielen.