Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

Am 30. Mai feierte die TT-Sparte ihr alljährliches Sommerfest.

Wie in den Vorjahren auch – fand am vergangenen Freitag unser Sommerfest statt. Gestartet wurde vorab mit einer Besprechung für die neue Saison. Nach der Begrüßung der Neuzugänge gab es einige Dinge zu klären. Neben Jugendbetreuer wurden u. a. die Mannschaftsaufstellungen diskutiert und besprochen. Unsere Sparte startet in die neue Saison 2014/2015 mit 2 Damen-, 8 Herren- und 5 Jugendmannschaften.

Dann ging es zum gemütlichen Teil des Abends. Über 55 Teilnehmer (TT-Spieler, Anhang & Freunde) mussten mit Grillsachen versorgt werden – Brede & Co. grillten im Akkord. Beim kühlen Getränk sprach man dann über die abgelaufene Saison und war am „Fachsimpeln“. Zu später Stunde wurde sogar das Tanzbein geschwungen oder im Armdrücken die Kräfte gemessen. Der harte Kern blieb mal wieder viel zu lange – aber so soll es ja auch sein.

Vielen Dank an unsere Festwirte BJ & Brede für die Organisation und auf eine erfolgreiche neue Saison.

Bilder (Klick aufs Bild für die Ansicht der Fotos)

  • Sommerfest1

Kommentare  

 
0 # RE: Das Sommerfest 2014Don Promille 2014-06-03 00:25
Wer war denn der harte Kern? ;-)
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

2. Herren unterliegt 3:9 gg Werder IV
Gegen Werder IV, die erstmalig in dieser Saison ihre sechs vermeintlich stärksten Spieler ins Rennen schickte, war für unsere 2. Herren nichts zu holen.
2. Herren kann doch noch gewinnen
Nach einer längeren Durststrecke gewinnt die 2. Herren beim Tabellenschlusslicht Ritterhude IV und sichert somit zumindest den drittletzten 9. Tabellenplatz.
1. Herren nach 4 Std mit 7:9 Pleite
"Wenigstens einmal am Wochenende Werder schlagen" war die Aussage von Mannschaftsführer und Edel HSV Fan Frank Müller vor dem Duell mit Werder II.