Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

Mit einer guten Leistung hat sich der Favorit bei der Kreisrangliste in Posthausen durchgesetzt.

Die Nummer 2 unserer 1. Herren verwies mit 11:1 Spielen und 33:6 Sätzen Florian Blume (10:2 Spiele - TTC Hutbergen) auf Platz 2. Diese beiden vertreten den TTKV Verden bei der Bezirksvorrangliste am 18. August.

Als Ersatz für die Bezirksranglistenqualifikation stünde unser Youngster Tim Loebert bereit. Dieser erreichte gestern nämlich bei seiner ersten Herren Rangliste direkt einen sehr starken 3. Platz. Auf Platz 4 landete unser 3. oytener Teilnehmer, die Nummer 1 unserer 2. Herren Michael Neuhaus.

1.) Alexander Semmler (TV Oyten)

2.) Florian Blume (TTC Hutbergen)

3.) Tim Loebert (TV Oyten)

4.) Michael Neuhaus (TV Oyten)

5.) Stefan Logies (TSV Blender)
6.) Florian Tale Ostmann (TSV Etelsen)
7.) Cord Hinrichs (SC Weser Barme)
8.) Moritz Jungblut (TSV Blender)
9.) Sascha Behrens (TSV Borstel)
10.) Nils Wieseloh (TTC Hutbergen)
11.) Fabian Fortmann (SC Weser Barme)
12.) Timmy Holmes (SC Weser Barme)
13.) Gerald Joost (TSV Borstel)

 Alex2

Mit nur einer Niederlage in 12 Spielen bewies Alex Semmler bereits eine gute Frühform

Kommentare  

 
0 # RE: Alex Semmler gewinnt KreisranglisteMP 2013-08-05 13:13
Herzlichen Glühstrumpf an Alex - natürlich aber auch Tim und Michael.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

Kai Tolksdorf sichert Remis der 3. Herren
Am vergangenen Freitag holte unsere 3. Herren ein starkes 8:8 gegen den Tabellenzweiten TSV Blender.
2. mit 3:9 in Posthausen
Leider gab es auch am gestrigen Sonntag nichts zu holen für die 2. Herren. Mit 3:9 unterlag man beim TSV Posthausen.
1. Herren gewinnt 1 von 2 Auswärtsduellen
Der 9:5 Erfolg beim zu dem Zeitpunkt noch punktlosen Tabellenletzten am Samstag in Uelzen war als Pflichtsieg einzustufen.