Bewertung:  / 17
SchwachSuper 

Peter Franz war heute in Oyten beim Training!

 

Danke, Peter, dass Du und Dein Begleiter Hunor Janos Szöcs auch mit einigen von uns gespielt habt. Für uns Oytener war dies ein großartiges Ereignis. Willkommen in Oyten auch vielleicht irgendwann wieder ein nächstes Mal.

Zur Person Peter Franz:  bei den Nationalen Deutschen Meisterschaften gewann Peter Franz fünfmal den Titel im Doppel: 1992, 1995, 2000 und 2001 jeweils mit Torben Wosik, 1997 mit Jörg Roßkopf. Im Einzel wurde er viermal Vizemeister (1996, 1997, 1999, 2000).

Am Gewinn der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft war er maßgeblich beteiligt 1991 mit TTC Zugbrücke Grenzau sowie 1997 und 2000 mit TTF Liebherr Ochsenhausen.

Seit 1989 bestritt er 114 Länderspiele. Zwischen 1989 und 2001 nahm er an allen acht Weltmeisterschaften teil. Dabei war seine beste Platzierung 1993 Bronze mit dem Team und 1995 das Achtelfinale im Einzel. Von seinem Mitwirken bei allen sieben Europameisterschaften zwischen 1988 und 2000 war 2000 Silber mit der Mannschaft sein größter Erfolg.

IMG-20130517-WA0003IMG-20130517-WA0004

IMG-20130517-WA0002

Kommentare  

 
+4 # Training mit PeterFrank Müller 2013-05-18 07:45
Geniales Training gestern! Hat enorm Spass gemacht!
Peter und Hunor haben mit fast jedem Spieler in der Halle gespielt. Gerne wieder!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

2. Herren wird Zweiter und spielt Relegation
Durch zwei Unentschieden hat sich die 2. Herren den zweiten Platz in der Bezirksklasse gesichert und wird am 12. Mai in der Aufstiegsrelegation antreten.
1. Herren kurz vor dem Ziel

Bei unserer ersten Herren war alles angerichtet für ein richtiges Spitzenspiel. Zum Gipfeltreffen in Oyten waren die Gäste vom TuS Wremen mit ihrem Fanclub einschließlich des Ukulele Spielers Jackie Chang Liu (bekannt aus RTL Supertalent) angereist, der jeden Gäste Punkt mit launigen Melodien untermalte.

2. Herren unterliegt in Barme
Eine ganz bittere Niederlage musste am Freitag die 2. Herren einstecken. Beim SC Weser Barme gab es im 14. Saisonspiel die erste Pleite.