Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Heute gibt es in Oyten für die BOL-Reserve die erste kleine Vorentscheidung.

Aus Lilienthal kommt die 1. Herren des TV Falkenberg, die sich in den letzten Jahren so ein bißchen als Angstgegner des TV Oyten gemacht hat.

Trotz bestmöglicher Aufstellung gab es im Hinspiel eine bittere 9:6 Niederlage. Hier zeigte Rüdiger Sachs eine für seine Verhältnisse schlechte Leistung und verlor beide Einzel. Jetzt geht er ja im oberen Paarkreuz an den Start und trifft somit auf die beiden Spitzenspieler der Falkenberger. Falls er die Leistung aus der letzten Woche bestätigen kann, wird es aber schwer werden ihn zu schlagen.

Entscheidend werden aber vor allem auch die Doppel werden. Hier waren wir in der laufenden Saison schon mehrmals nicht besonders gut und auch im Hinspiel konnten wir nur sehr glücklich ein 0:3 abwenden und spielten 1:2. Heute brauchen wir unbedingt eine Führung nach den Doppeln....

Insgesamt gesehen muss heute zwangsläufig gepunktet werden, um den Abstand zu Worpswede und Posthausen nicht zu groß werden zu lassen. Die Falkenberg haben ihrerseits bereits 8 Minuspunkte (wir 6) auf dem Konto und sollten sie heute verlieren, werden sie vorraussichtlich nichts mehr mit dem Kampf um die ersten beiden Plätze zu tun haben. Entsprechend motiviert werden sie in Oyten erwartet. Beide Teams haben in der letzten Woche gegen den TSV Uesen 8:8 gespielt, was die Ausgeglichenheit beider Mannschaften nochmal unterstreicht....


 

Des Weiteren spielt heute die 2. Damen zu Hause. Kurioserweise kommt ebenfalls eine Mannschaft aus Falkenberg und zwar die 4. Damen Mannschaft. Hier geht es um den Klassenerhalt in der Bezirksklasse bei dem die junge Falkenberger Mannschaft allerdings favorisiert ist.

Als 3. Spiel muss unsere 5. Herren heute nach Borstel zum Spitzenspiel in der 1. Kreisklasse reisen. Unsere 5. ist aktuell Tabellenführer mit 24:0 Punkten und sollten sie auch beim Tabellenzweiten gewinnen, dürfte im Kampf um die Meisterschaft wohl nichts mehr schief gehen...

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

Rüdiger Sachs Vereinsmeister 2019

Unser Urgestein Rüdiger Sachs konnte sich etwas überraschend den Vereinsmeistertitel sichern.

2. Herren wird Zweiter und spielt Relegation
Durch zwei Unentschieden hat sich die 2. Herren den zweiten Platz in der Bezirksklasse gesichert und wird am 12. Mai in der Aufstiegsrelegation antreten.
1. Herren kurz vor dem Ziel

Bei unserer ersten Herren war alles angerichtet für ein richtiges Spitzenspiel. Zum Gipfeltreffen in Oyten waren die Gäste vom TuS Wremen mit ihrem Fanclub einschließlich des Ukulele Spielers Jackie Chang Liu (bekannt aus RTL Supertalent) angereist, der jeden Gäste Punkt mit launigen Melodien untermalte.