Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

TV Oyten vs TV Spaden

Wann: 26.01. 15:30 Uhr

Wo: Sportzentrum Stader Straße, Oyten

Am Samstag empfangen die Oytener die Wundertüte aus Spaden. Die Gäste haben in der laufenden Spielserie keine Konstanz gefunden und stehen nach der Niederlage gegen den Post SV Stade am letzen Wochenende in der Tabelle im Mittelfeld.

Die Manschaften: 

TVO

1. Marco Gluza 1948

2. Alexander Semmler 1864

3. Arne Fichtner 1822

4. Frank Müller 1806

5. Johannes Wrede 1766

6. Gero Hocker 1655

Schnitt: 1810

vs.

Spaden

1. Daniel Jenzen 1910

2. Andreas Poppe 1889

3. Klaus Hashagen 1740

4. Marcus Groß 1742

5. Arno Wallner 1694

6. Daniel Olejnik 1692

Schnitt: 1772

 

Von den TTR-Werten her ist dieses Spiel wohl eine relativ klare Angelegenheit. Doch gerade vor dem oberen Paarkeuz von Spaden ist Vorsicht geboten. Hier könnten schnell 4 Punkte an unsere Sportfreunde aus Spaden gehen. Egal an welche Mannschaft die Punkte im oberen Paarkreuz gehen, die Zuschauer werden im OP 4 sehr interessante Spiele zu Gesicht bekommen. Im MP und UP sollten die Oytener klar in der Favoritenrolle sein.

Am Ende sollte jedoch die Zielrichtung für die Oytener sein, dieses Spiel zu gewinnen. Die Spadener haben uns in ihrem letzten Bericht bereits zum kommenden Meister gemacht. So weit ist es leider noch lange nicht, denn uns erwarten neben diesem noch einige hart umkämpfte Spiele.

 

Zuschauer sind wie immer herzlich Willkommen!

 

TVO 1Herren

 

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

2. Herren gewinnt Spitzenspiel
Die 2. Herren fuhr gestern Abend hochmotiviert nach Kirchlinteln, um bei Holtum Geest das Spitzenspiel der Bezirksklasse zu bestreiten.
1. Herren begradigt Punktverlust im Hinspiel
Die erste Herren hat mit dem deutlichen 9:1 über Werder Bremen III ihre Aufstiegsambitionen untermauert.
Belohnung für die Aufholjagd
Mit einem Zähler wurde die Aufholjagd der ersten Herren belohnt.