Bewertung:  / 1
SchwachSuper 
Die personell gebeutelte 2. Herren musste sich am Samstag dem Tabellenzweiten Neurönnebeck klar mit 2:9 geschlagen geben.

Man musste arbeitsbedingt auf Jimmy verzichten. Ansonsten waren außer dem weiterhin verletzten Heiko, aber alle vermeintlichen Stammspieler an Bord.

Nach den Doppeln hätten wir gut mit 2:1 führen können, doch Tim & Frank verspielten leider eine 2:0 Satzführung mit jeweils 1 Matchball in Satz 4 & 5.

In den Einzeln muss allerdings festhalten, dass wir in fast allen chancenlos waren. Einzig Tim bot eine gute Leistung und bezwang Denis Gräser mit 3:1.

Jetzt muss am kommenden Freitag bei Werder Bremen IV (Beginn: 19:30 Uhr) unbedingt eine Leistungssteigerung her, damit wir nicht auf einem direkten Abstiegsplatz überwintern! Allerdings spielen diese mit 8:4 Punkten eine starke Saison, so dass dieses Unterfangen alles andere als einfach werden wird.








TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

1. Herren begradigt Punktverlust im Hinspiel
Die erste Herren hat mit dem deutlichen 9:1 über Werder Bremen III ihre Aufstiegsambitionen untermauert.
Belohnung für die Aufholjagd
Mit einem Zähler wurde die Aufholjagd der ersten Herren belohnt.
2. Herren: Frankys starke Rückkehr
Am vergangenen Samstag bezwang unsere 2. Herren Emtinghausen mit 9:4 und grüßt damit weiter von der Tabellenspitze.