Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Nach den ersten drei Saisonspielen lässt sich eine positive Zwischenbilanz ziehen: die Formkurve zeigt nach oben!
Obwohl wir bereits zum Saisonbeginn mit Personalproblemen zu kämpfen haben, zeigen wir uns kämpferisch. Auf die 0:9-Höchststrafe in Worpswede in unserem Auftaktmatch folgte ein 8:8-Unentschieden gegen den TSV Posthausen, und das nach einem 3:7-Rückstand!
Mit dem 9:5 über die TuSG Ritterhude IV konnten wir im gestrigen Heimspiel nun den ersten Sieg einfahren und stehen mit einer ausgeglichenen 3:3-Bilanz im Tabellenmittelfeld.

TSV Worpswede - TV Oyten II

Beim Saisonauftakt mussten wir krankheits- und verletzungsbedingt auf diverse Spieler verzichten, sodass bereits vor dem Spiel klar war, dass maximal Ergebniskosmetik für uns drin ist.
Hier hatten Ralf und Daniel im Doppel 1 (2:3, 9:11) sowie Björn (2:3) und Daniel (2:3) in ihren Einzeln noch die größten Chancen auf einen Punktgewinn, allerdings reichte es am Ende für keinen.
Alle anderen Partien gingen relativ deutlich an unseren Gastgeber, sodass nach nicht einmal zwei Stunden Spielzeit für uns die Höchststrafe zu Buche stand.

TV Oyten II - TSV Posthausen

Derbytime! In unserem ersten Heimspiel sahen die Vorzeichen für uns besser aus, da wir Fabian kurzfristig aktivieren konnten.
Jedoch starteten wir in den Doppeln wieder dürftig: Tim und Christian im Doppel 3 (3:2, 13:11) konnten denkbar knapp den kompletten Fehlstart abwehren - 1:2.

Die erste Einzelrunde erinnerte dann stark an unser Auftaktspiel. Nur Fabian konnte sich in drei Sätze klar gegen Sönke Thomfohrde behaupten und auch Christian steuert einen Punkt bei seinem 3:1-Sieg über Björn Robbers bei. Die anderen Partien gingen an unsere Gäste, wobei Tim etwas unglücklich gegen Axel Oestmann (2:3, 9:11) verlor - 3:6.

Als dann auch noch Fabian seine 2:0-Satzführung gegen Torsten Schrodt verspielte, sahen wir uns der Niederlage schon nah.
Doch dann ging nochmal ein Ruck durch die Mannschaft, es folgten vier Siege von Daniel, Michael, Dennis und Tim und der Ausgang des gesamten Spiels war wieder offen - 7:7.
Leider fand Christian nicht das richtige Mittel und ging mit 0:3 gegen Axel Oestmann unter.
Im Abschlussdoppel spielten dann Fabian und Daniel zeitweise wie beflüggelt und konnten auch mit 2:0 in Führung gehen. Allerdings ging der dritte Durchgang mit 14:12 an das Spitzendoppel der Gäste und es folgte eine kleine Talfahrt für unsere Jungs. Rechtzeitig zum entscheidenen Satz fingen die beiden sich wieder und konnten nach 10:6-Führung den Satz mit 11:9 nach Hause bringen.

Damit hatte nach der ersten Einzelrunde niemand mehr gerechnet, umso größer war am Ende die Freude über den Punktgewinn.

TV Oyten II - TuSG Ritterhude IV

Mit halbwegs fitter Truppe empfingen wir gestern die TuSG Ritterhude IV.
Trotz Krankheit bzw. Verletzung und daraus folgendem Trainingsrückstand stellten sich Frank (Bronchitis) und Heiko (Schulterprobleme) an die Tische.
Und das war richtig gut für uns, denn alle drei Doppel konnten gewonnen werden - Traumstart!

In den Einzeln ging es dann hin und her: Daniel konnte einen 1:2-Rückstand gegen Marcus Freymann noch in einen Sieg ummünzen, Michael musste sich mit 1:3 gegen Pascal Gerken geschlagen geben. Darauf folgte eine gute Leistung von Frank (3:1 gegen Michael Lürßen), der den ersten Satz nach 6:10 noch mit 12:10 gewann. Im Anschluss war Heiko ohne Chance (0:3 gegen Christopher Klug). Björn startete gut in seine Partie, kam jedoch nach 2:0-Führung nochmal ins Straucheln, doch behielt die Nerven gegen Joost Siedenburg (3:2, 13:11). Für Tim reichte es an diesem Tag nicht gegen Harald Fuhrmann (0:3), sodass die erste Einzelrunde mit 6:3 aus unserer Sicht endete.

Im Spitzeneinzel dominierte Daniel seinen Gegner (3:1 gegen Gerken), darauf folgten zwei Niederlagen von Michael (1:3 gegen Freymann) und Frank, seine 2:1-Führung reichte nicht zum Sieg.
Heiko und Björn (beide 3:0) machten dann alles klar für uns - 9:5.

Mit unserem ersten Sieg sind wir nun voll in der Liga angekommen und freuen uns schon auf unsere nächste Aufgabe am kommenden Freitag beim Auswärtsspiel in Habenhausen.

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

1. Sieg für 1. Herren
Nach dem man bereits 3 Mal Unentschieden spielte, gab es im achten Saisonspiel endlich den ersten Saisonsieg für unsere erste Herren.
Erste Herren verliert 6:9
Bei der 2. Mannschaft der TuSG Ritterhude setzte es für unsere 1. Herren eine vermeidbare 9:6 Niederlage.
1. holt Punkt gegen Tabellenführer
Dank einer starken Leistung konnte unsere erste Herren ein 8:8 Unentschieden gegen Tabellenführer Geestemünder TV erzielen.