Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

Nach dem wir unsere ersten drei Spiele teilweise glücklich gewinnen konnten, beendeten wir diese kleine Serie und verloren 9:7 in Etelsen.

 

Etelsen verlor bisher jeweils mi 9:1 gegen Dauelsen und Posthausen 2, also gegen zwei Mannschaften, die nicht stärker einzuschätzen sind als wir. Gegen uns trat der Gegner nicht mit 5 Ersatzspeilern (wie gegen Dauelsen und Posthausen), sondern nur mit dreien an. Das reichte zwar, aber unsere Niederlage war trotzdem unnötig und nicht eingeplant.

Das überragende, obere Paarkreuz von Etelsen brachte dabei 4 Einzel und 2 Doppel nach Hause.

Drei weitere Einzel gingen an Etelsen, wobei auch junge Ersatzspieler punkteten. Da zahlt sich die Arbeit von unserem Extrainer Dirk aus. Von diesen Jungs ist in den nächsten Jahren noch einiges zu erwarten.

Von unserer Mannschaft stach keiner durch eine erwähnenswert gute Leistung hervor. Überraschungssiege oder Achtungserfolge blieben leider aus.

Dank an unseren Ersatzspieler Marc, der seine Sache nicht schlecht gemacht hat.

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

TVO goes Bundestag
În der letzten Woche besuchte im Rahmen einer Bildungsreise eine kleine Delegation unser Vereinsmitglied und Bundestagsabgeordneten Gero Hocker in Berlin.
2. Herren unterliegt 3:9 gg Werder IV
Gegen Werder IV, die erstmalig in dieser Saison ihre sechs vermeintlich stärksten Spieler ins Rennen schickte, war für unsere 2. Herren nichts zu holen.
2. Herren kann doch noch gewinnen
Nach einer längeren Durststrecke gewinnt die 2. Herren beim Tabellenschlusslicht Ritterhude IV und sichert somit zumindest den drittletzten 9. Tabellenplatz.