Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Der Gegner wollte gewinnen und hatte sich etwas ausgerechnet.

Die Doppel gingen 2:1 an Dauelsen, nur unser Doppel 3 konnte punkten.

Danach war das Match ausgeglichen. Ralf spielte 2 Sätze toll gegen Matthias Wajan, konnte aber den Sack im 3. Satz nicht zumachen. Danach kam Matthias immer besser ins Spiel und konnte das Ding noch für sich entscheiden. Das war das Spiel zum 5:5.

Danach platze dann der Knoten bei uns und wir gewannen 4 Einzel in Folge, wobei ich gegen Frank Tiede Glück hatte und im 5. Satz 11:9 vorne war. Danke an Heiko für den wertvollen Tippp zur Spieltaktik.

Mit diesem Resultat dürften wir uns aus dem unteren Tabellenbereich nachhaltig verabschiedet haben.

Freitag geht es gegen die "Wundertüte" der Liga, nach Etelsen. Zwischen einem 1:9 und einem 9:1 ist alles möglich, entscheidend wird sein, wer für Etelsen antritt.

Tritt dort unser Extrainer Dirk gegen uns an? Oder fehlen wieder 5 Spieler bei Etelsen?

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

2. Herren mit 2:9 in Hutbergen
Wie auch bei der ersten Herren konnte der Rückrundenauftakt der 2. leider nicht gelingen.
1. H verliert 9:4 in Geestemünde
Hätte wäre wenn heisst es für die 1. Herren beim Rückblick auf das Spiel am vergangenen Samstag beim Geestemünder TV.
1. Sieg für 1. Herren
Nach dem man bereits 3 Mal Unentschieden spielte, gab es im achten Saisonspiel endlich den ersten Saisonsieg für unsere erste Herren.