Bewertung:  / 2
SchwachSuper 
Am Freitag - 21.02.2014 - fanden im Heimathafen vom TVO zwei Punktspiele statt.
Die 5. und 7. Mannschaften gingen auf Punktejagd gegen den Abstieg. Beide Mannschaften brauchen unbedingt Punkte - um aus dem Keller ins Erdgeschoss zu gelangen.

 

5. Herren
Mit Kai als Ersatz für Michael trat unsere 5. gegen den TSV Ottersberg an. Mit 2:1 beendete man die Doppel und ging in die Einzel. Nach der ersten Runde stand es in den Einzeln 5:1. Marc musste sich in 5 Sätzen gegen Jonas durchsetzen – Kai ging auch über die volle Distanz, leider konnte er den 5. nicht für sich entscheiden
 
 
Somit stand es bereits 7:2. Dann folgten weitere 5.-Satzkrimis. Jan entschied sein Spiel für sich – Marc musste leider beim Endstand von 11:13 sein Gegner gratulieren. Zeitgleich zum Krimi von Marc spielte Kai schon sein Einzel und konnte mit 3:0 den nächsten Punkt einfahren. Der Sieg war somit schon sicher – Endstand 9:3.

 

7. Herren
Ganz wichtige Punkte mussten für unsere 7. aus dem Spiel gg. Neddenaverbergen her. Da man sich kennt, ging man mit Respekt in die Doppel. Rainer/Martin machten es gegen Hartmut/Stefan spannend, wie am Nebentisch Dieter/Christian. Unser Doppel 1 gewann nach knappen 4 Sätzen mit 11:8 den 5. Satz und fuhr den ersten Punkt des Abends ein. Dieter/Christian verloren leider ihr Spiel gg. Manfred/Michael. Unser starkes Doppel 3 Manfred/Claus brachten uns den 2. Punkt.
 
Die erste Einzelrunde startete leider nicht erfreulich für uns. Nach 4 Spielen stand es 1:3. Nur Martin konnte sich gegen Michael durchsetzen – die Mitstreiter mussten leider die Gegner zum Sieg gratulieren. Christian und Manfred holten dann aber die nächsten Punkte. In der zweiten Runde verloren Rainer und Martin ihre Spiele – durch die starke Leistung in der Mitte und Unten gab es aber die benötigten Punkte zum Sieg. Endstand 9:6.
 
Somit konnten beide Oytener Mannschaften die benötigten Punkte einfahren. Bleibt zu hoffen, dass man an diese Leistungen anknüpfen kann und sich aus den Abstiegsplätzen verabschiedet bzw. Luft verschafft.

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

TVO goes Bundestag
În der letzten Woche besuchte im Rahmen einer Bildungsreise eine kleine Delegation unser Vereinsmitglied und Bundestagsabgeordneten Gero Hocker in Berlin.
2. Herren unterliegt 3:9 gg Werder IV
Gegen Werder IV, die erstmalig in dieser Saison ihre sechs vermeintlich stärksten Spieler ins Rennen schickte, war für unsere 2. Herren nichts zu holen.
2. Herren kann doch noch gewinnen
Nach einer längeren Durststrecke gewinnt die 2. Herren beim Tabellenschlusslicht Ritterhude IV und sichert somit zumindest den drittletzten 9. Tabellenplatz.