Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Am vergangenen Mittwoch fuhr unsere 1. Damen zum Auswärtsspiel nach Uesen. Bereits im Hinspiel gab es einen ungefährdeten 8:1-Sieg, weswegen man sich auch vor diesem Spiel keine Sorgen zu machen brauchte.

Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an, aber auch dieses mal ließen unsere Damen nichts anbrennen. Gegen 22:30Uhr stand es wieder 8:1 für Oyten. Wie auch im Hinspiel musste sich Martina Wenger gegen Uesens Manuela Bruns geschlagen geben, allerdings mit Satzergebnissen von 14:12, 13:11 und 15:13. Das hätte sicherlich auch anders ausgehen können.

Nichts desto Trotz bildet unsere 1. Damen mit 12 Siegen und 24:2 Punkten weiterhin die Spitze der Bezirksliga OHZ/VER/HB. Die Spitzenspiele gegen Holtum und Falkenberg folgen allerdings erst gegen Ende der Saison. Bis dahin müssen unsere Damen erstmal ihr Soll gegen die vermeintlich Schwachen erfüllen.

Das nächste Spiel ist am Freitag, den 15.02. um 20Uhr gegen den TV Grohn II.

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

2. Herren gewinnt Spitzenspiel
Die 2. Herren fuhr gestern Abend hochmotiviert nach Kirchlinteln, um bei Holtum Geest das Spitzenspiel der Bezirksklasse zu bestreiten.
1. Herren begradigt Punktverlust im Hinspiel
Die erste Herren hat mit dem deutlichen 9:1 über Werder Bremen III ihre Aufstiegsambitionen untermauert.
Belohnung für die Aufholjagd
Mit einem Zähler wurde die Aufholjagd der ersten Herren belohnt.